Angebot:
Waffensachkunde gem. § 7 WaffG


Waffensachkunde gem. § 7 WaffG

Das deutsche Waffenrecht schreibt für den Umgang mit Waffen und Munition den Nachweis über eine Sachkunde voraus.
Der Nachweis nach den gesetzlichen Bestimmungen kann durch das Ablegen einer Waffensachkundeprüfung gem. § 7 WaffG erbracht werden.

In unserem Vorbereitungslehrgang werden Sie intensiv geschult, um die Waffensachkundeprüfung für Bewachungsberufe, Waffenträger, Schiffsbesatzung und Sportschützen erfolgreich ablegen zu können.

Der 7 tägige Lehrgang "Waffensachkundeprüfung gem. § 7 WaffG" beinhaltet die theoretische Wissensvermittlung zu den Themen Strafrecht, Waffenrecht und Waffentechnik. Die praktische Schießausbildung wird durch erfahrene und geschätzte Ausbilder auf einem anerkannten Schießstand durchgeführt. Die schriftliche und mündliche Prüfung findet vor einer Prüfungskommission statt.

Dauer Beginn Ende
Waffensachkunde gem. § 7 WaffG 7 Tageauf Anfrage



Wir freuen uns auf deinen Anruf
oder deine Nachricht!
030 21 23 98 30

Institut für Bildung und Sicherheit
Michaelkirchstraße 17/18
10179 Berlin
Google Maps
Inhaber: Eberhard Hesse
Ansprechpartner:
Sandra Liebl
berlin@ibs-bildung.de
Standort IBS Bildung