Angebot:
Interventionskraftschulung gem. VdS 2172


Interventionskraftschulung gem. VdS 2172

Nach den Richtlinien für die Anerkennung von Wach- und Sicherheitsunternehmen gem. VdS 2172 müssen Mitarbeiter, die als Interventionskräfte (Alarmverfolger)
eingesetzt werden, eine 24-stündige Schulung mit Wissensfeststellung für Interventionskräfte absolvieren.

Inhalte:

Verhalten bei Anfahrten Alarmobjekt - Eigensicherung
Einleiten erster Maßnahmen vor Ort,
Bedienung der EMA,
Zusammenarbeit mit Polizei und anderen Behörden am Einsatzort,

Dauer: 3 Tage in Vollzeit

Abschluss: Prüfung Interventionskraft VdS (Prüfung nach VdS Richtlinie 2868).

Zielgruppe: Sicherheitsmitarbeiter/in eingesetzt als Interventionsfahrer/in für eine VDS-zertifizierte Interventionsstellen

Zugangsvoraussetzung: keine

Preis: 230,00 €

förderfähig nach SGB II/III



Wir freuen uns auf deinen Anruf
oder deine Nachricht!
030 21 23 98 30

Institut für Bildung und Sicherheit
Michaelkirchstraße 17/18
10179 Berlin
Google Maps
Inhaber: Eberhard Hesse
Ansprechpartner:
Christine Bohn
berlin@ibs-bildung.de

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Standort IBS Bildung